Was kann ich gegen zu trockenes Raumklima tun?

Was kann ich gegen zu trockenes Raumklima tun?

Die Luftfeuchtigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Raumklimas und wird maßgeblich von der Umgebungstemperatur beeinflusst. In den warmen Sommermonaten steigt die Luftfeuchtigkeit an, während sie im Winter bei kalten Temperaturen abnimmt. Ein trockenes Raumklima ist unangenehm und wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit aus, doch wie entsteht es und was kann man dagegen tun?

Entstehung eines zu trockenen Raumklimas

Die kalten Temperaturen im Winter haben einen gro√üen Einfluss auf die Luftfeuchtigkeit. Da der Wasserdampfanteil in der Luft sinkt, trocknet die Luft f√∂rmlich aus. Die Ausd√ľnstungen von Fernsehger√§ten, Computern und Staubsaugern tun ihr √úbriges hinzu. Auch die Heizungsluft spielt dabei eine gro√üe Rolle, denn im Gegensatz zur Frischluft hat sie nur einen verschwindend Geringen Anteil an Wasser. Ein trockenes Raumklima versp√ľrt man nicht sofort, wie zum Bespiel eine zu hohe oder zu niedrige Raumtemperatur. Meist versp√ľrt man trockene Schleimh√§ute, die das Atmen erschweren. Trockene Schleimh√§ute beg√ľnstigen Infekte und Nasenbluten, auch unsere Haut ist bei trockenem Raumklima anf√§lliger f√ľr Reizungen.

Gegenmaßnahmen eines zu trockenen Raumklimas

Ein zu trockenes Raumklima ist nicht nur unangenehm, nachweisbar sind Grippeviren in einem Raum mit geringer Luftfeuchtigkeit wesentlich l√§nger aktiv als in einem Raum mit optimalen Raumklima. Der beste und schnellste Weg aus der trockenen Luft ist ein kr√§ftiges Sto√ü-L√ľften. Von angekippten Fenstern wird hingegen abgeraten, denn dann bilden sich nur rund um das Fenster kalte Stellen, ein richtiger Luftaustausch findet nicht statt. Stattdessen sollte man am Tag alle 2 bis 3 Stunden Sto√ül√ľften, um die Luftfeuchtigkeit im optimalen Bereich zu halten. Besonders vor dem schlafen gehen ist es wichtig, dem Raum noch einmal Frischluft zuzuf√ľhren. Beim Sto√ül√ľften im Winter reichen √ľbrigens schon 5 Minuten aus, im Herbst und Fr√ľhling sind 15 Minuten optimal.

Raumklima Messgeräte

Fragen & Antworten zum Raumklima