Welche Pflanzen beeinflussen das Raumklima?

Ein ideales Raumklima zu schaffen ist im Grunde genommen gar nicht so schwer. Wenn die Faktoren Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgewogen sind, dann ist es auch das Raumklima. Pflanzen spielen beim Raumklima eine nicht zu unterschätzende Rolle, denn sie wirken nicht nur beruhigend und verhelfen zur besseren Konzentration. Pflanzen können die Luft reinigen und von Schadstoffen befreien, aber wie machen die das?

Pflanzen sind Multitalente

Zimmerpflanzen sind nicht nur dekorativ, Pflanzenfreunde mit einem grünen Daumen wissen längst um die Fähigkeiten der Naturgeschöpfe. Sie sind Sauerstoffspender, Schalldämpfer, Luftbefeuchter und Schadstofffilter. In einem komplizierten chemischen Prozess nehmen sie unsere verbrauchte Luft, das Kohlendioxid, über winzige Spalten auf der Unterseite des Blattes auf. Das in der Pflanze enthaltene Chlorophyll hat dabei die Aufgabe, der einströmenden Luft mit Hilfe der Lichtenergie das schädliche Kohlendioxid zu entziehen. Dabei regiert das Kohlendioxid mit dem durch die Wurzeln der Pflanze aufgenommenen Wasser, setzt Sauerstoff und Energie frei.

Welche Pflanzen eigenen sich für ein optimales Raumklima?

Besonders in Bezug auf Schadstoffverwertung und Luftfeuchtigkeit, sind Pflanzen echte Wunderbäume. Um das Raumklima in Innenräumen zu verbessern, eigenen sich Pflanzen mit großen Blättern am besten, da sie viel mehr verdunsten als Beispielsweise ein kleiner Kaktus. Einige Pflanzen geben bis zu 97 % des Gießwassers über ihre großflächigen Blätter wieder an die Umgebung ab. Sehr gut geeignet um das Raumklima zu verbessern sind Zypergras, Nestfarn, Zimmerlinde, Grünlilie, Monstera, Gemeiner Efeu, Chrysanthemen, Drachenbaum, Efeutute, Ficus und Kolbenfaden.

Pflanzen für das Schlafzimmer

Für das Schlafzimmer sind Bogenhanf, Bromelie, echte Aloe Vera oder Orchideen zu empfehlen, dass sie das von uns beim Schlafen ausgestoßene Kohlendioxid hochgradig aufnehmen und in Sauerstoff umwandeln. Pflanzen bieten gleich mehrere Vorteile bei der Einrichtung eines idealen Raumklimas: sie sind lautlos, verbrauchen keine Energie und sind dazu noch unheimlich dekorativ!

Fragen & Antworten zum Raumklima